Artikelsuche

Bindegeräte

Es gibt verschiedene Bindegeräte auf dem Markt die überall dort eingesetzt werden, wo es um das professionelle Binden und Heften von Unterlagen geht.


Moderne Bindegeräte sind als Drahtbindungen, Spiralbindungen (Draht und Plastik), Kamm-Bindungen, Sicherheitsbindungen und thermische Bindungen, oder auch kurz Thermobindungen genannt, verfügbar. Thermische Systeme funktionieren sehr simpel: Zu bindende Blätter, Dokumente oder Fotos werden mit einem Kleberücken in ein Thermobindegerät eingelegt. Durch Erhitzung im Thermobindegerät löst sich das Klebemittel im Kleberücken und verbindet die einzelnen Seiten fest miteinander. Zusätzliche zeitaufwendige Arbeitsschritte, wie Lochen oder Stanzen, entfallen bei der thermischen Bindung.


Thermische Bindegeräte lassen sich von jedermann zuhause oder im Büro einfach und komfortabel nutzen und es existieren vielfältige Angebote von Thermobindegeräten in verschiedenen Preis- und Leistungsklassen. Ebenso vielfältig ist die Auswahl von passenden Kleberücken, die meistens auch aus Deck- und Rückseite bestehen. Man kann mit diesem Bindeverfahren folglich auch ein komplettes und professionelles Produkt erzeugen. Thermische Bindegeräte eignen sich hervorragend für das schnelle Binden von Broschüren, Prospekten, Präsentationen, Fotoalben, Speisekarten, Diplomarbeiten u.v.a.m.


Weitere Informationen zum Thema thermische Bindegeräte und Thermobindegeräte finden Sie in unserem Shop.